Abendroth Architekten Projekt Penzing

Abendroth Architekten - Passivhaus Wien Penzing

Vorstadtvilla am Rande des Wienerwaldes

Familie M. bewohnte ein Architektenhaus in Penzing, war aber mit Lage und Raumaufteilung unglücklich. Es wurde ein Neubeginn im nicht weit entfernten Hadersdorf beschlossen, der zweite Neubau der Familie. Das unweit vom Schottenwald und von Mauerbach gelegene Grundstück ist für ein Passivhaus ideal nach Süden orientiert und weist eine Hanglage auf, in der sich ein ganzes Geschoß unterbringen lässt.

Durch die differenzierte Staffelung der Baumassen tritt die 280 m² große Villa eher zurückhaltend in Erscheinung. Die Großzügigkeit eröffnet sich im Inneren des Gebäudes. Jedes Mitglied der vierköpfigen Familie hat einen eigenen Bereich mit Bad, WC und Schrankraum. Im Bedarfsfall lassen sich vier Wohnungen herstellen. Jeder Wohneinheit ist ein eigener Freibereich in Form von Terrassen oder eigenen Gärten zugeordnet. Repräsentativ ist die innere Erschließung mit der Sichtachse vom Eingang aus durch den Küchenbereich auf den Balkon mit Blick in den Garten. Küche und Essbereich sind durch einen wohlproportionierten Luftraum mit demWohnbereich verbunden. Dieser liegt eine Ebene tiefer auf Gartenniveau.

Für die Außenanlage holten wir die Landschaftsarchitekten Grünhoch3 ins Team. Der Vorgarten ist als pflegeleichter Steingarten mit Sitzbank und Betrachtungsgrün konzipiert, während der südseitige Garten dem Baden am Naturpool und dem Ballspiel der Kinder gewidmet ist. Eine Sitzstufenanlage macht auch noch den südlichsten Teil des Gartens zum Erlebnis.

Das Passivhaus ist mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung ausgestattet. Als Zusatzheizung wird mittels einer Tiefenbohrung Erdwärme für die Wärmepumpe gefördert und über Fußbodenheizungen in das Gebäude eingebracht. Neben ausreichend Speichermasse durch die massive Bauweise steht auch eine Kühlmöglichkeit über die Wärmepumpe zur Verfügung. Die Sonnenkollektoren am Dach nützen die Energie der Sonne, die über einen Pufferspeicher das Heizsystem sowie den Naturpool mit Wärme versorgt.


									

Facts:

Einfamilienhaus 1140 Wien; 417 m² Nutzfläche

zertifiziertes Passivhaus, klima:aktiv Haus

Fertigstellung: Okt. 2010

OIB: 8,94 kWh/m²a

PHPP: 14 kWh/M²a

last update 06.12.2019