Vereins-Infos


Für Firmen die Mitglied werden wollen

Der Vorstand ab 2014

Am 6.3.2014 wurde Stephen Kaltheier statt Manfred Sigg als Schriftführer Stellvertreter gewählt. Alle anderen Vorstandsmitglieder bleiben in ihren Funktionen für dieses Jahr gleich wie 2013.

Großes Foto

Das Vorstandsteam ab 2013

Am 29.1.2013 wurde folgendes Vorstandsteam gewählt. vl.nr. Andreas Klotz - Schriftführer, Günter Giesinger - Kassier, Gerhard Zweier - Obmann, Gerold Leuprecht - Kassier Stv., Günter Morscher - Obmann Stv., Manfred Sigg - Schriftführer Stv.

Großes Foto

Broschüre für Firmen die Mitglied werden möchten

Mit der Verbreitung des Passivhauses wächst auch die Komplexität zur Gestaltung der Prozesse und Schnittstellen beim Bau. In der Anlage unser Folder für Firmen, die Mitglied bei der IG werden möchten.

Download der Broschüre als PDF-Datei

Einstieg in die IG jetzt günstiger

Seit 1.10.2012 gilt die neue Regelung für Mitgliedsbeiträge. Die bis dahin übliche Berechnung eines einmaligen Jahresbeitrages als Eintrittsgebühr in den Verein wird nicht mehr angewandt.

Staffelungsmodell nach Anzahl der Mitarbeiter

Unsere regionalen Mitgliedsbetriebe

Wir haben derzeit in Vorarlberg 40 Mitgliedsfirmen, die sich zum Ziel gesetzt haben mit bester Planungs- und Ausführungsqualität ihren Beitrag zur Energieautonomie 2050 in Vorarlberg zu leisten.

Datenbankauszug unserer Mitgliedsfirmen

Statuten

Die Statuten beiinhalten den Tätigkeitsbereich, den Vereinszweck und Hauptziele, informieren über die Arten und den Erwerb der Mitgliedschaft, erläutern Organe und Vollversammlung.

Download der Statuten als PDF

Mitgliedschaftsanfrage

Senden Sie ein Mail an mit ihren derzeitigen Erfahrungen im Bereich energieeffiziente Gebäudeplanung an uns. Ihre Anfrage wird dann vom Vorstand mit 2/3 Mehrheit entschieden.

vorarlberg@remove-this.innovativegebaeude.at 

Das überarbeitete Leitbild der IG PH V

1. Die IG Mitglieder orientieren sich an internen und externen Forschungsergebnissen sowie Wei-terentwicklungen und integriert sie in ihre Umsetzung.

2. Die Ergebnisse unserer Arbeit tragen zu Gunsten der Gesellschaft, der Umwelt und der Zukunft dazu bei, dass Potenziale genutzt und Chancen wahrgenommen werden.

3. Die IG Passivhaus und ihre Mitglieder verbinden gemeinsame Werte und Überzeugungen.

4. Die IG Mitglieder stehen für fundiertes Fachwissen, Qualität und Nachhaltigkeit.

5. All dies befähigt uns, auch neue Herausforderungen zu erkennen und anzunehmen. Die IG Mitglieder qualifizieren sich verpflichtend und teilen ihr Know-How in der IG.

6. Etablierung der Passivhauskompetenz für die Energieautonomie 2050. Aus Verantwortung für die Zukunft!

last update 24.09.2018