Aktuelle Informationen und Veranstaltungen


innovative gebäude<sup>©</sup> vorarlberg

Anmeldeschluss: 15.09.2021
Zweisemestrigen Lehrgang "Mehrgeschoßiger Holzhybridbau" Donau-Universität Krems

Der Lehrgang vermittelt aktuelles Fachwissen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis zu Innovationen im mehrgeschoßigen Holzhybridbau.Ziel des Lehrgangs ist es, den Einsatz des Baustoffes Holzes in Gebäuden zu forcieren und dabei anforderungsgerecht die planungs- und bautechnischen, statischen, bauphysikalischen, ökologischen und ökonomischen Kriterien für nachhaltiges Bauen zu erfüllen.

www.donau-uni.ac.at/dbu/holzhybridbau

Die AbsolventInnen können

  • Spezifika des mehrgeschoßigen Holzhybridbaus erkennen, erklären und anwenden,
  • die Rolle des Baustoffs Holz in der Dekarbonisierung des Gebäudesektors bewerten und argumentieren,
  • monolithische und hybride Bauweisen bewerten und sachlich vergleichen,
  • die technischen Details von Holzhybrid-Konstruktionen verstehen und erklären,
  • Planungs- und Bauprozesse für den Holzhybridbau mit digitalen Werkzeugen strukturieren und anwenden,
  • sich mit Fachthemen nach den Kriterien des wissenschaftlichen Arbeitens auseinandersetzen und die Ergebnisse schriftlich und mündlich präsentieren,
  • die Lehrinhalte praxisgerecht umsetzen.

 

Der positive Abschluss des Lehrgangs ermöglicht die Erlangung der klimaaktiv Kompetenzpartnerschaft „Nachhaltiges Bauen“.

Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit der Landesinnung Holzbau des Landes Niederösterreich, ecoplus Niederösterreich, der Stadtgemeinde Heidenreichstein und klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundes, durchgeführt.

 

Die Landesinnung Holzbau Niederösterreich bietet den ersten fünf TeilnehmerInnen aus einem niederösterreichischen gewerblichen Zimmerei-Betrieb eine einmalige Förderung in der Höhe von 1.000 Euro. Die Auszahlung der Förderung erfolgt nach Vorlage des Einzahlungsbeleges über die Gesamtkosten des Lehrgangs sowie nach Überprüfung der einschlägigen Gewerbeberechtigung. Informationen dazu erhalten Sie beim Team der Landesinnung Holzbau Niederösterreich bau.ig1@remove-this.wknoe.at (Anmeldeschluss ist am 17. September 2020).

last update 19.10.2021