Aktuelle Informationen und Veranstaltungen


innovative gebäude<sup>©</sup> vorarlberg

Passivhaus Sulzberg Oberdorf

Foto: Robert Fessler

Die Morscher Bau- und Projektmanagement GmbH errichtete 2011 im Zentrum von Sulzberg Oberdorf ein ökologisch wie architektonisch anspruchsvolles Passivhaus mit vier Eigentumswohnungen. Es verfügt über einen Heizbedarf von lediglich 8,74 kWh/m²a. Ausgeführt ist das Haus in Hybridbauweise. Während die Decken aus Stahlbeton bestehen, die auf Stahlstützen gelagert sind, kamen für die Außenwände und das Flachdach hochgedämmte Holzelemente zum Einsatz. Die Fassade zeigt sich mit einer Weißtannen-Holzschindelung. Eine 40 ² große thermische Solaranlage und eine 5 kWp große Solarstromanlage dienen der Warmwasseraufbereitung, der Raumheizung und der Stromerzeugung. Dabei wird in der Jahresbilanz mehr Strom erzeugt als für die Raumheizung erforderlich ist.

 

last update 25.05.2018