Aktuelle Informationen und Veranstaltungen


innovative gebäude<sup>©</sup> vorarlberg

ab 28. August 2019
Klimavolksbegehren

Start der Unterstützungserklärungsphase ist der kommende Mittwoch 28.8. 2019! Ab diesem Tag kann in allen Gemeindeämtern oder am Magistrat persönlich, oder sonst per Handysignatur unterschrieben werden.

 

Seit wir als Team das Klimavolksbegehren im April 2019 übernommen haben, hat unsere ganze Organisation ganz wesentlich an Fahrt aufgenommen. Von der katholischen Kirche bis zur Bundesjugendvertretung schaffen wir es gerade wichtige österreichische Institutionen unter der Fahne des Klimaschutzes zu versammeln.

Das freut uns und zeigt uns, dass wir inzwischen ein Momentum erreicht haben, von dem wir im April noch gar nicht zu träumen gewagt haben. Das ist ganz besonders der Erfolg unserer UnterstützerInnen und von rund 400 Freiwilligen.

Viele unserer externen PartnerInnen und Wohlgesonnenen, haben uns immer wieder gefragt, warum wir angesichts der vielseitigen, derzeitigen Klimaschutz-Wortmeldungen nicht schon früher mit dem Sammeln der Unterstützungserklärungen starten? Dem tragen wir gerne Rechnung:

Start der Unterstützungserklärungsphase ist
Mittwoch, 28. August 2019.

Ab diesem Tag kann in allen Gemeindeämtern oder am Magistrat persönlich, oder sonst per Handysignatur unterschrieben werden.

Bitte motivieren Sie alle Bekannte, Nachbarn und alle Ihre Verbands-Kollegen und Kolleginnen, dass sie Im Idealfall, gleich am Mittwoch selbst unterschreiben. Online sind's nur ein paar Klicks, wenn Handysignatur oder Bürgerkarte vorhanden. Hier geht's dann direkt zum Login:

citizen.bmi.gv.at/at.gv.bmi.fnsweb-p/vbg/checked/VolksbegehrenBuerger

Wir sind sicher, dass wir mit Ihrer Hilfe das Klimavolksbegehren zum erfolgreichsten Klimaschutzprojekt Österreichs machen können! Ein Vorzeigeprojekt, welches den Schulterschluss und das Bündeln vieler Initiativen für eine lebenswerte Zukunft in den Vordergrund stellt.

Vielen herzlichen Dank dafür!


Alle Infos auf klimavolksbegehren.at

last update 15.10.2019