Best Practice Projekte

Bezirksgericht Bruck an der Mur

Foto: Renate Schrattenecker-Fischer

Das Bezirksgericht aus den 60er Jahren wurde im Rahmen eines umfangreichen Demonstrationsprojekts nicht nur optisch und architektonisch auf Vordermann gebracht: Auch in Sachen Energieeffizienz konnte im Bezirksgericht Bruck an der Mur ein neuer Standard gesetzt werden. Alternative Energieversorgungssysteme (Erdwärme, Solarwabenfassade, Photovoltaik, Nachtlüftungssystem) sorgen für einen deutlich niedrigeren Verbrauch. Zusätzlich dazu wurde ein umfassendes Monitoringsystem installiert, welches nicht zuletzt auch zur Tageslichtoptimierung eingesetzt wird.

 

Bauherrschaft
Austrian Real Estate ARE
Architektur
Pittino & Ortner Architekturbüro ZT-GmbH
Fertigstellung
2012
Technik
TB Köstenbauer & Sixl GmbH
Bewertung
TQB 911 Punkte, klimaaktiv 903 Punkte
Bauphysik
Rosenfelder und Höfler consulting engineers GmbH
Adresse
6800 Bruck an der Mur, An der Postwiese 8, 0
last update 25.09.2018