Aktuelle Informationen

13. April 2018
Wiener Konferenz "Zugang zu leistbarem Wohnraum für alle"

Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, der Neuen Urbanen Agenda und der Charta der Vereinten Nationen für nachhaltigen Wohnbau / Effekte der Sharing Economy auf den Wohnungsmarkt

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

im Namen der Stadt Wien, Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung, dürfen wir Sie sehr herzlich zur internationalen Konferenz „Zugang zu leistbarem Wohnraum für alle“ einladen.

Wiener Konferenz "Zugang zu leistbarem Wohnraum für alle"

Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, der Neuen Urbanen Agenda und der Charta der Vereinten Nationen für nachhaltigen Wohnbau

Effekte der Sharing Economy auf den Wohnungsmarkt

13.4.2018, 10.00-15.30 Uhr, Wiener Rathaus (Festsaal)

Im Jahr 2014 entstand unter federführender Mitwirkung der Stadt Wien die Genfer UN-Charta für nachhaltiges Wohnen, die Mitgliedstaaten bei der Bereitstellung eines Zugangs zu angemessenem, leistbarem und gesundem Wohnraum für alle unterstützen soll. Bei der Konferenz werden die Umsetzung der Charta und Best Practices aus verschiedenen Ländern diskutiert. 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Effekten der Sharing Economy auf den Wohnungsmarkt.

Die Konferenz wird von der Stadt Wien gemeinsam mit der Europäischen Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen (UNECE) veranstaltet. In der Beilage senden wir Ihnen das detaillierte Konferenzprogramm.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte dieses Online-Formular.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,

Johannes Lutter

Dr. Johannes Lutter
Leiter Future Cities
UIV Urban Innovation Vienna GmbH
Operngasse 17-21, 1040 Wien, Österreich
T +43 1 4000 84283, M +43 664 8540559
lutter@urbaninnovation.at

www.urbaninnovation.at

ehemals TINA Vienna & europaforum wien

 

 

last update 22.06.2018