Aktuelle Informationen

25. bis 28. Jänner 2018 - die Nachlese
Die BAU-RETTUNGSGASSE auf der BAUEN & ENERGIE 2018

Die Botschaft „Kreativität, Kompetenz und Kooperation für nachhaltige Qualität“ sorgte bei den 35 teilnehmenden Unternehmen und Organisationen 4 Tage lang für Stau in der Baurettungsgasse auf der Wiener Messe BAUEN& ENERGIE.

 

 

Die Mitglieder der IG ARCHITEKTUR, die Energieberater der ENU, die Baubiologen des IBO, die innovativen Planer und Firmen der IG INNOVATIVE GEBÄUDE, die Mitglieder der PASSIVHAUS AUSTRIA, die Holzwürmer von PRO HOLZ NÖ als auch die anwesenden Haustechnikspezialisten hatten alle Hände voll zu tun, Bau-Pannen zu beheben, Bau-Defekte zu analysieren und da und dort einen Bau-Patschen zu flicken.

Die Wartezeit konnten sich die Kleinen beim BIOBLO-Turmbau, die Großen beim Live-Cooking von FLETZBERGER KÜCHENSTUDIO www.kuechencenter-gumpendorf.at powered bei Fa. AGA und Fa. SMEG und bei der Weinverkostung von Familie WEBER www.weinbau-weber.at verkürzen. Besonders gemütlich war es, sich in ein altes Fischerboot in der Rettungs-Lounge zu setzen. OCEAN WOOD baut Möbel aus alten Fischerbooten mit Originallack. www.oceanwood.at

Die insgesamt etwa 800 Zuhörer der 35 Vorträge konnten sich sogar beim Kabarett „BIN LADEN“ entspannen, bei dem uns zwei Ladys die Einfachheit des Elektroautofahrens humorvoll erklärten.

https://www.facebook.com/Baurettungsgasse/

 

 

last update 16.07.2018