Aktuelle Informationen

25. Februar 2021, 16 Uhr
Nachhaltiges Bauen - Alle reden davon, doch nur die wenigsten setzen es um.

Im Gespräch mit SIBLIK, ATOS Architekten und ANGST Group

Worum geht es bei diesem Webinar?

Alle reden davon, doch bei weitem nicht alle setzen es um. Die Klimaerwärmung lässt sich nicht mehr leugnen. Besonders die urbanen und vor allem verbauten Gebiete leiden sehr unter den Folgen der Überhitzung.

Keine Angst vor neuen Wegen.

Hohe Kosten und Bequemlichkeit führen letztendlich dazu, dass nach wie vor auf herkömmliche Weise gebaut wird, doch ist dies nicht zu kurz gedacht? Die Sparpolitik beim Bauen ist langfristig gesehen nicht immer günstiger. Umso wichtiger ist es daher die Projekte strategisch und detailliert zu planen.

​Lassen Sie uns über nachhaltiges Bauen reden.

Beleuchten wir die Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln, indem wir von Herstellerseite DI Alfred Pichsenmeister (SIBLIK), von Architektenseite DI Heinrich Schuller (ATOS Architekten) und von Bauträgerseite DI Robert Angst (ANGST Group) zu einer Diskussionsrunde laden. Dabei werden ökologische Lösungen genau unter die Lupe genommen und auch der wirtschaftliche Aspekt berücksichtigt.

Alle Infos und zur Anmeldung, hier klicken

last update 22.09.2021