Aktuelle Informationen

11. und 12. Oktober 2016
Einladung zum Baukulturkonvent in Linz am 11. und 12. Oktober und zur Onlinekonsultation Baukultur (noch bis 06.10.2016, 12:00 Uhr)

Die ÖGUT ist Teil der ARGE Baukultur und als solche mit dem Prozess zur Erstellung der Baukulturellen Leitlinien des Bundes betraut. Derzeit läuft zum Thema Baukultur eine Onlinekonsultation (noch bis 06.10.2016, 12:00 Uhr) und am 11. und 12.10.2016 findet der Baukulturkonvent in Linz statt.

Derzeit läuft zum Thema Baukultur eine Onlinekonsultation (noch bis 06.10.2016, 12:00) www.bundeskanzleramt.at/baukultur/onlinekonsultation

Die Geschäftsstelle des Beirats für Baukultur im Bundeskanzleramt lädt Sie gemeinsam mit der ARGE Baukultur (ÖGUT und Plansinn) und der Plattform Baukulturpolitik sehr herzlich zum Baukulturkonvent 2016 in der Tabakfabrik in Linz ein.

Die Baukulturellen Leitlinien des Bundes und der Baukulturreport III sind in Ausarbeitung. Beide werden in kooperativen Verfahren erstellt. Mit der Konzeption und Moderation des Beteiligungsprozesses für die Erarbeitung von Baukulturellen Leitlinien des Bundes wurde die ÖGUT gemeinsam mit PlanSinn als ARGE kooperative Baukultur beauftragt.

Beim Baukulturkonvent im Oktober können Sie sich über den aktuellen Stand der Arbeiten informieren und Ihre Expertise einbringen.

Der Baukulturkonvent richtet sich an AkteurInnen der Verwaltung aus Bund, Ländern und Gemeinden, an PlanerInnen, BauträgerInnen, VermittlerInnen in Bildung und Ausbildung und natürlich an engagierte NutzerInnen von gebauter Umwelt.

Der Konvent beinhaltet vier Veranstaltungsteile:

  • Teil A: 11. Oktober 13:00-16:00 Uhr: Arbeit am Baukulturreport (geladene TeilnehmerInnen)
    Falls Sie Interesse an einer Teilnahme an diesem Veranstaltungsteil haben, bitten wir Sie um direkte Kontaktaufnahme mit der Plattform Baukulturpolitik unter kontakt@remove-this.baukulturpolitik.at
  • Teil B: 11. Oktober 16:30 bis ca. 17:30 Uhr: Führung durch die Tabakfabrik Linz
  • Teil C: 11. Oktober 19:00 Uhr: Podiumsdiskussion zum Thema Baukultur und ihr Nutzen für die Gesellschaft mit VertreterInnen aus Politik, Medien, Planung, Immobilienwirtschaft, anschließend Social Event
  • Teil D: 12. Oktober 9:00-13:30 Uhr: Arbeit an den Baukulturellen Leitlinien des Bundes, Abschlusspräsentation, Diskussion mit Bundesminister Mag. Thomas Drozda (angefragt)

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich. Das detaillierte Programm erhalten Sie zeitgerecht. Sie können sich bereits jetzt für die Veranstaltung unter www.oegut-registration.at voranmelden.

last update 27.06.2019