Aktuelle Informationen

20. September 2012, 18.00 Uhr, Schloss Puchenau
Die Gebäudehülle - Qualität planen und prüfen

Passivhaus-Lounge

Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Dies gilt insbesonders im Gesamtprozess der Errichtung eines Passivhauses. Die Qualitätssicherung beginnt bereits bei der Planung und erstreckt sich über die Ausführung bis hin zum Betrieb des Gebäudes.

Wir haben uns im Rahmen einer gut besuchten Passivhaus-Lounge mit diesem spannenden Thema befasst:

   Architektur und Bauphysik - ein Widerspruch?
   Ing. BM Ernst Michael Jordan MAS | JORDAN [architekturenergie]

   Planung und Ausführung - geprüfte Qualität!
   DI Bernhard Nopp | Bautechnisches Institut

Beim anschließenden Buffet gab es noch ausreichend Möglichkeit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

 

last update 22.09.2018