Best Practice Projekte

LISI Haus - Solardecathlon Winner

Foto: Solardecathlon

DAS WELTMEISTERHAUS – LISI ist Gewinner des internationalen Wettbewerbs Solar Decathlon 2013, wo LISI zum besten Solarhaus der Welt gekürt wurde. LISI bedeutet „Living Inspired by Sustainable Innovation“ und symbolisiert das Haus der Zukunft. Dieses interdisziplinäre Projekt wurde vom TEAM AUSTRIA - bestehend aus Studierenden, Professoren, Professionisten und Firmen – entwickelt und umgesetzt. Durch das Zusammenspiel von modularer Leichtbauweise, ökologischen Materialien und erneuerbarer Energie entsteht ein qualitativ hochwertiger, nachhaltiger Wohnraum, der sich an die verschiedenen Bedürfnisse der Nutzer und Standorte anpassen lässt. LISI bietet ein gesundes, komfortables und angenehmes Umfeld für seine Bewohner und erzeugt darüber hinaus selbst genug Energie über PV, um den täglichen Bedarf seiner Bewohner zu decken.

Architektur
Vienna University of Technology, St Pölten University of Applied Sciences, Salzburg University of Applied Sciences
Fertigstellung
2013
Projektpartner
DI G. Pils; DI A . Schnetzer, Austrian Institute of Technology
Projektleitung
DI Dr. Karin Stieldorf
Bewertung
Gewinner Solardecathlon 2013
Adresse
Blaue Lagune, 2 351 Wiener Neudorf, 0
last update 24.10.2017