Best Practice Projekte

LCT ONE, Dornbirn

Foto: Norman A. Müller

Der Life Cycle Tower One wurde als Pilotprojekt für eine neue Mischbauweise mit hohem Anteil an Holz in Passivhausqualität errichtet. Innovativ an dieser Bauweise ist die Hülle aus Holzbaumodulen (in diesem Fall mit einer Aluminiumfassade verkleidet) und Geschossdecken in Beton-Holz-Verbundbauweise. Das Objekt überzeugt zudem aufgrund seines niedrigen Energieverbrauchs und seiner guten Werte bei der Qualität der Innenraumluft.

 

Bauherrschaft
Cree GmbH
Architektur
Architekten Hermann Kaufmann ZT
Fertigstellung
2012
Bewertung
TQB 953 Punkte
Bauphysik
DI Bernhard Weithas - Ingenieurbüro für Bauphysik
Adresse
Färberstraße 17b, 6850 Dornbirn, Vorarlberg
last update 24.10.2017