Aktuelle Informationen

Passivhaus international vertreten

Österreich war mit einem speziellen Passivhausstand, von der Außenwirtschaft gefördert, bei der ECOBUILD in London vertreten.

Die Aussenwirtschaftsstelle der WKO in London hat mit Unterstützung der IG Passivhaus einen Wettbewerb ausgeschrieben, um einen transportablen Messestand für die ECOBUILD bauen zu lassen. Unter den vier Planern, die ihre Entwürfe einreichten, haben die Jurymitglieder – unter ihnen Architekt Johannes Kislinger, Obmann der IG PASSIVHAUS ÖSTERREICH – diesen Entwurf gewählt. Mit Hilfe und Förderung der Go-International hat die Aussenwirtschaft die Gesamtkosten von mehr als 100.000 Euro finanziert.

last update 28.07.2017