Aktuelle Informationen

10. November 2017
Fachexkursion Hervorragende Dienstleistungsgebäude

Heute errichtete Gebäude definieren den Energiebedarf bzw. die CO2 Emissionen für Jahrzehnte!

Der Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich als Unternehmensplattform für energieeffizientes und ökologisches Bauen und Fachpartner von „klimaaktiv Bauen und Sanieren“ lädt daher zu einer Besichtigung von drei hervorragenden Beispielen in der Kategorie Dienstleistungsgebäude ein.
Die jeweils sehr unterschiedlichen Gebäude-, Material- und Energiekonzepte werden vor Ort von den projektbeteiligten BauherrnvertreterInnen und ArchitektInnen bzw. FachplanerInnen ausführlich vorgestellt.

Besichtigungsprogramm:

  • Bezirkshauptmannschaft St. Pölten
    Plusenergiehaus, klimaaktiv GOLD Standard
    Maurer & Partner ZT GesmbH
  • „Haus des Lernens“, GESA – Gemeinnützige Sanierungs- und Beschäftigungs-GmbH
    dreigeschossiger Holzbau mit maximalen Einsatz nachwachsender Rohstoffe
    MAGK Architekten
  • ZERO1, METRO Cash&Carry
    „Nullenergie“-Großmarkt
     Poppe*Prehal Architekten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund einer beschränkten Zahl an Teilnehmenden ist eine Anmeldung bis 02. November 2017 erforderlich und wird nach Eintreffen der Anmeldung berücksichtigt.

Termin:
10. November 2017, 09:00 bis 13:00 Uhr

Ort:
3100 St. Pölten, Stadt
(Ablauf und Treffpunkt werden im Detail mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.)

Weitere Informationen:
DI (FH) Mag. Martin Huber
Tel. +43 2742 9000-19665

Nutzen Sie die Chance zur Besichtigung und Diskussion mit den ExpertInnen, um sich eine eigene Meinung bilden zu können.

last update 24.10.2017