Aktuelle Informationen

24. Jänner 2017
Einladung zum "Expertenforum Städtebauliche Verträge"

Gerne möchten wir Sie auf das "Expertenforum Städtebauliche Verträge" aufmerksam machen, das Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dietmar Wiegand (Lehrstuhl für Projektentwicklung an der TU Wien) zusammen mit der Überbau Akademie und der Allianz professioneller Immobilienentwickler und -manager (APRE) am 24. Jänner veranstaltet.

 

Termin: 24. Januar 2017, 15:00 - 18:00 Uhr

Ort: TUtheSky - TU Wien, Getreidemarkt 9, BA Hochhaus, 11. OG, 1060 Wien

Teilnahmegebühr: € 180,- zzgl. 20% USt. (APRE Mitglieder € 120,- zzgl. 20% USt)

Impulsstatements:

  • Der rechtliche Rahmen, das Junktimierungsverbot und die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten | RA Dr. Michael Hecht, Fellner Wratzfeld und Partner Rechtsanwälte
  • Städtebauliche Verträge in der Praxis: Der Status Quo | Dr. Daniela Strassl, MBA, Obersenatsrätin /Magistratsdirektion Wien - Geschäftsbereich Bauten und Technik, Koordinationsstelle städtebauliche Verträge
  • Städtebauliche Verträge als Steuerungsinstrument der Stadtentwicklung: Anspruch und Wirklichkeit | Dipl.-Ing. Christof Schremmer, Österreichisches Institut für Raumplanung (ÖIR)
  • Der städtebauliche Vertrag aus der Sicht der Bauherrenschaft: ein konkretes Beispiel | Dipl.-Ing. Reinhard Schertler, Gesellschafter und Vorstand, S+B Gruppe sowie I+R Gruppe
  • Was braucht es zur Erhöhung der Akzeptanz städtebaulicher Verträge? | Dipl.-Ing. Evelyn Susanne Ernst-Kirchmayr, Alliance of Professional Real Estate Developers and Managers (APRE)

Moderation: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dietmar Wiegand

Anmeldung via APRE:
http://apre.at/expertenforum-staedtebauliche-vertraege/

oder via Überbau Akademie:
http://wissen.ueberbau.at/akademie/details.jsp?v=279

last update 28.07.2017