Aktuelle Informationen

Vortragsabend am 15. Februar 2017
Cool & Smart. Ganzheitliche Planung und messbare Qualität für BauherrInnen

Im Rahmen des Architekturtreffs in der Lounge der Steiermärkischen Sparkasse veranstaltet die Plattform innovative gebäude am 15.02. 2017 einen Vortragsabend ‚cool & smart‘. Im Vordergrund stehen dabei spannende und unterhaltsame Home Stories von innovativen Architektenplanungen, die auf den zweiten Blick auch die Kriterien der Nachhaltigkeit in Sachen Energie, Ökologie, Gesundheit und Komfort erzählen.

Die IG Innovative Gebäude ist eine unabhängige Netzwerkplattform von Experten aus dem Bereich Architektur und Gebäudetechnik. Ihr Ziel ist BauherrInnen den bestmöglichen Baustandard zu optimalen Kosten zu gewährleisten. Entscheidender Unterschied dabei ist auf messbare und vergleichbare Qualität im Bauwesen zu setzten. Die IG Architekten arbeiten mit ganzheitlicher Planung, sie setzten gezielte Maßstäbe, überwachen die Ausführungsqualität und gewährleisten damit den Nutzen für die BauherrInnen: mehr Komfort und Bauqualität. Auch eine Gebäudedeklaration wie zum Beispiel das Klima::aktiv Gütesiegel Gold, Silber oder Bronze ist schon selbstverständlich im Bauprozess verankert.

Der Trend zur Gebäudebewertung ist schon Zeit Jahren im Bereich gewerblicher Immobilien gesetzt, denn hier zählt der messbare qualitative Unterschied. Der private Bausektor zieht nach. Kluge BauherrInnnen fordern diese Gütesiegel mit Übergabe des Gebäudes ein, und die Experten der IG Innovativen Gebäude unterstützen dabei von A-Z: also von ganzheitlicher Planung bis hin zur messbaren Qualität.

Im Rahmen des Architekturtreffs in der Lounge der Steiermärkischen Sparkasse veranstaltet die IG Innovative Gebäude am 15.02. 2017 einen Vortragsabend ‚cool & smart‘. Im Vordergrund stehen dabei spannende und unterhaltsame Home Stories von innovativen Architektenplanungen, die auf den zweiten Blick auch die Kriterien der Nachhaltigkeit in Sachen Energie, Ökologie, Gesundheit und Komfort erzählen. Die Vortragenden Arch. DI Erwin Kaltenegger von KUPA , Arch. DI Harald Sauer von woodworxx, sowie DI Peter Käfer von meo my energy optimizer werden von Kollegin Arch. DI Ute Stotter moderiert. Der Abend klingt mit einem come-together am Buffet aus. Dabei stehen die ExpertInnen der IG Innovativen Gebäude den interessierten BauherrInnen für Gespräche zur Verfügung. Für konkrete Anliegen werden Beratungsschecks der IG Innovative Gebäude aufgelegt.

Veranstaltungshinweis: cool & smart

WO: Lounge der Steiermärkischen Sparkasse, Eingang Landhausgasse 8010 Graz

WANN: 15. Februar 2017, 18.30-20:30 Uhr.

Eine Anmeldung ist erbeten unter: https://www.sparkasse.at/steiermaerkische/events/architekturtreff

last update 24.09.2017