Aktuelle Informationen

Sommer 2016
Green.Building.Solutions. Summer University

Sommerprogramme Green.Building.Solutions. und Alternative Economics and Monetary Systems in Wien: Bewerbung bereits möglich!

Mehr als je zuvor scheinen eine radikale Änderung und rasches Handeln in Bezug auf den derzeitigen Ressourcen- und Energieverbrauch unabdingbar: Um die bei der Klimakonferenz in Paris festgelegten Ziele – die globale Erderwärmung auf maximal zwei Grad einzudämmen und im Zuge dessen den CO2-Ausstoss drastisch zu reduzieren – umzusetzen, bedarf es nicht nur innovativer Ideen, sondern auch konkreter Handlungen, beispielweise im Energie- und Bausektor, der Raumplanung oder bei der Mobilität. Ökologische und wiederverwertbare Baumaterialien, erneuerbare Energien wie Fotovoltaik und Solar, nachhaltige Planungs-Strategien, intelligente Lösungen in der Haustechnik und Passivhaus-Technologien – diese Faktoren tragen wesentlich zum Klima- und Ressourcenschutz und somit zur Zielerreichung der Klimastrategie 2020 bei.

All diese Themen sind zentraler Inhalt bei der Green.Building.Solutions. Summer University, die 2016 bereits zum sechsten Mal in Wien stattfindet. Auch heuer sind wieder bis zu 40 internationale Studierende und Professionelle aus Architektur, Planung und Bauingenieurwesen eingeladen, das interuniversitäre 3-Wochen-Sommerprogramm auf Master-Level, das gemeinsam von der OeAD-Wohnraumverwaltung und der BOKU organisiert wird, zu besuchen.

Die Registrierung für die Green.Building.Solutions. ist bereits möglich, Studierende können sich auch für Stipendien bewerben. Es wird empfohlen, sich so bald wie möglich unter www.summer-university.net anzumelden.

last update 24.10.2017